Vorspeise Periplo Portixol 2
| |

Periplo – neues Restaurant in Portixol

Mein Blog-Beitrag über dies neue Restaurant in Portixol ist viel halbgarer als das Essen hier. Aber es war so gut, das ich es mit Euch teilen wollte. Lasst es Euch schmecken!

4 1 vote
Article Rating

WOW! Schwer begeistert war ich, als ich am Freitag zu einem spontanen und leider zu kurzen Lunch in das neue Restaurant in Portixol einkehrte. Periplo heißt es. Gefühlt über ein Jahr wurde renoviert und gebaut. Und vor wirklich ganz kurzem muß die Eröffnung gewesen sein.

Ex Tapas Club

Ich war mit einem Kollegen auf der Baustelle unserer Molinar Townhouses und auf dem Rückweg blieben wir hier hängen. Vorher war hier der Tapas Club. Der aus einem chilligen Innenbereich und eben der fast bootsartigen Außenterrasse bestand. Essen war nie berühmt. Aber geboten wurden die schönsten Blicke auf Palma, sensationelle Sonnenuntergänge und ungenießbar war es ja auch nicht.

Irgendwann wurde das Gebäude durch die Vermieter „geräumt“ und es stand eine ganze Weile leer. Bis plötzlich umtriebige Aktivität einsetzte und hier wirklich nicht nur renoviert, sondern im Grunde alles umgekrempelt wurde. Gerüchte sagten, hier würde einer der besten Caterer Mallorcas nun sein Restaurantprojekt verwirklichen.

Ich fang mal damit an, daß der Service extrem nett und zuvorkommend war. Super! Da wir wenig Zeit hatten und die Karte mir die Entscheidung nicht leichter gemacht hätte, fragte ich den Kellner, was er denn so empfehlen würde.

Mein Spanisch ist …

Und hab auch die Hälfte verstanden … Also, wir Ihr auch selber auf dem Foto seht, kam die glasierte Aubergine in Begleitung einer Parmesan – Creme. Ein schöner Kontrapunkt, deftig, schwer, aber fast elegant im Geschmack. Dazu haben die geschälten Paprikastücke und die Pistazien einen fast fruchtigen Gegenentwurf abgegeben. Dazu die Pistazien auch ihre crunchige Textur. Rund! Lecker! Toll!

Vorspeise Periplo Restaurant in Portixol
Glasierte Aubergine

Seezunge im Restaurant in Portixol!

Als Hauptgang entschieden wir uns für eine Seezunge. Wie bestimmt einige von Euch wissen, bin ich wirklich kein Fischexperte. Aber selbst ich kann sagen: Die Zubereitung war großartig! Das war einfach ein deutlich höheres Niveau, als wir es hier in erster Linie sonst geboten bekommen. Und das nicht, weil es sonst schlecht ist. Nein, weil es im Periplo einfach noch eine Nummer besser war.

Fisch Periplo Restaurant in Portixol
Seezunge. Auf der Haut gebraten.

Das ging bei so kleinen Details los, das der Knoblauch einfach perfekt angebraten war. Also keinen Hauch zu dunkelbraun. Nicht trocken, nicht bitter. Einfach genau richtig. Einfach so perfekt. Und Vorspeise wie auch der Fisch waren wirklich pfiffig. Aber eben nicht zu pfiffig. Sondern immer noch eine ehrliche Küche, deren Klarheit sich durchzog.

Restaurant in Portixol
Gegrilltes Gemüse

Das gegrillte Gemüse war auch super. Wilder Fenchel, Möhren, Auberginen und so weiter. Auf den Grill geschmissen. Öl drüber. Fertig! Lecker!

Alles nur gepfuscht!

Ich will gar nicht verhehlen, daß ich Freitag nicht vorbereitet war, Essen zu gehen, um später darüber zu schreiben. Daher habe ich heute – am Sonntag – auch schon meine Problemchen, die Zutaten wirklich richtig zusammen zu bringen. Legt das bitte nicht auf die Goldwaage. Aber warum ich Euch so eine halbgare Geschichte serviere, von der ich schon die Hälfte vergessen habe? Weil das Essen genial war. Und wenn Ihr zufällig vorbeikommt. Und Euch überlegt, wo Ihr essen gehen solltet, dann solltet Ihr wissen: Probiert es aus, es lohnt sich! Und bald geht hier bestimmt ohne Reservierung nix mehr.

Dies Restaurant in Portixol ist zwar etwas teurer, …

Die Preisklasse ist tatsächlich schon eine gehobene. Wir haben mit einer Vorspeise, die wir uns geteilt haben, einem ganzen Fisch, keinem Nachtisch und keinem Café, denn die Pause reichte nicht für die Mahlzeit, über 100 Euro ausgegeben. Das ist happig. Daher würde ich empfehlen, hier eher Abends und in jedem Fall mit Zeit aufzutauchen, damit es sich für Euch lohnt, diese sicher stolzen, aber völlig gerechtfertigten Preise in entspannten Genuß umwandeln zu können!

Lasst es Euch schmecken!

Update vom 14.5.2022: Ich war noch mal da … Lest hier, ob meine Begeisterung anhält…

4 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments